Das Institut für Fluidtechnologien wurde 2002 gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, neue Verfahren, Patente und praxisbezogene Lösungen, wissenschaftlich auszuarbeiten, um damit zur sicheren Handhabung in der dafür zuständigen Prozesstechnologie zu gelangen. Dies geschieht auf Basis induktiv erzeugter alternierender, modulierter elektromagnetischer Felder. In allen Fällen hat sich unsere Technologie zwischen 6 und 24 Monaten amortisiert.

 

Unsere Mitarbeiter kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen: Verfahrenstechnik, Chemie, Informatik, Lebensmittelverfahrenstechnik und Siedlungswasserwirtschaft.

 

Unsere Standorte:

IFT Halle IFT Bremerhaven

Bremerhaven

Stresemannstraße 46 (BRIG)

27570 Bremerhaven

 

Halle (Saale)

Heinrich-Damerow-Str. 2 (TGZ)

06120 Halle (Saale)


 

 

Geschäftsleitung

  • Horst Berbrich

 

Prokurist

  • Robert Parthum

Technischer Leiter

  • Claas Ronnenberg

Mitarbeiter

  • Martina Ebersbach
  • Sandra Ebersbach